Kartei Erstlesen

Eine weitere Ergänzung des bereits bestehenden Übungsmaterial für den Deutschunterricht in Klasse 1 ist diese Kartei zum Erstlesen. Die Kartei beginnt mit einigen Aufgaben zum Hören von Anlauten, im Vordergrund steht allerdings das Lesen von Einzelwörter. Die Schülerinnen und Schüler müssen sich pro Bild zwischen 2 in der Regel relativ ähnlichen Wörtern entschieden und das richtige Wort ankreuzen. Ich habe mit Absicht immer versucht ähnliche Wörter zu finden, um es den Kindern schwer zu machen, die nur den ersten Buchstaben Lesen und dann versuchen das Wort zu erraten. Mit dieser Kartei sollen die Kinder von Beginn an üben genau zu lesen. Um auch leistungsstarke Kinder, die einfache Texte schon relativ flüssig lesen können, enthalten die letzten Karten einige schwierige Wörter.

Viel Spaß damit!

Hinweis zur Kartei:

Die Kartei doppelseitig über die lange Seite drucken, laminieren und an den schwarzen Linien zuschneiden. Deckblatt kann als Register genutzt werden, wenn mehrere Karteien in einer Box stehen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Danke 
Teile diesen Beitrag

8 thoughts on “Kartei Erstlesen

  1. Hallo,
    ich bin total begeistert von deinen Materialien. Ich finde sie wirklich alle toll. Die Idee, das Design, es ist einfach alles so durchdacht und rund. Für meine DaZ Lerngruppe würde ich gerne bestimmte Dinge modifizieren. Andere Worte und andere Bilder wählen. Wäre es möglich, dass du zu deinen Materialien jeweils eine „blanko“ Seite einstellst? Falls das nicht geht oder es eine unverschämte Anfrage ist, ignoriere sie bitte einfach.
    Herzliche Grüße
    try

    1. Hallo try,
      ich freu mich, dass dir mein Material gefällt. Bei einigen Materialien wäre es durchaus möglich auch eine blanko Version als PDF online zu stellen. Bei anderen Materialien geht das aufgrund der Bildrechte in den Piktogrammen leider nicht. Schick mir doch einfach mal ne Mail an grundschulschatztruhe@gmx.de mit den Materialien für die du gerne eine blanko Version hättest und ich schaue, ob das möglich ist.
      Liebe Grüße
      Lena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Ich stimme zu